Sailor Moon: Season 1


„Ach du liebe Zeit – schon wieder verschlafen!“ Die 14-jährige Bunny Tsukino ist wirklich ein hoffnungsloser Fall. Obwohl sie voller Energie steckt, ist sie schlecht in der Schule und wahnsinnig schusselig.

Ach ja, eine Heulsuse ist sie auch.

 

Mondstein, flieg und sieg in High Definition

Das Schicksal will es jedoch, dass genau dieses Mädchen auserwählt ist, das Universum zu retten. Zumindest erzählt das die sprechende Katze Luna, der Bunny eines Tages begegnet. Ihre Aufgabe ist es, eine mysteriöse Macht zu besiegen, die die ganze Galaxie bedroht. Dazu muss sie weitere Kriegerinnen finden und sich mit ihnen auf die Suche nach der Mondprinzessin begeben. Mithilfe einer Zauberformel verwandelt sich Bunny von nun an in Sailor Moon, die im Namen des Mondes alle Bösewichte bekämpft. Mondstein, flieg und sieg!

Seit dem 20.07.2020 können nun Freunde der alten Sailor Moon Serie ihre Lieblings Kämpferinnen nun auch in High Definition betrachten. KAZÉ bringt diese in Form von DVD und BluRay auf den Markt und ich schaue mir heute die erste Box einmal genauer an.

Vorab aber ein paar Grundlegende Informationen:

Publisher KAZÉ
Preis 69,99€ (VVK – kann daher vielleicht abweichen)
Sprachen & Untertitel Deutsch & Japanisch
Deutsche Untertitel
Episoden 1 – 046
Laufzeit ca. 1150 min.
Sound Dolby Digital 2.0
Format 1080p / 16:9
Altersfreigabe 12
Extras Poster, Postkarte
Deutsches Opening & Ending

Das Innendesign der Box zeigt links eine kleine Tasche mit Postkarte und Poster, auf die ich später näher eingehen werde. Ansonsten bietet das Innenleben recht wenig, außer die Senshis auf je einer Disc (6 an der Zahl – inkl. Tuxido Mask Cover).
Umgedreht erhält man weitere Illustrationen von Marco Albiero. Auf der Rückseite der Box findet ihr den Klappentext, sowie die typischen Angaben einer BluRay.

Die Extras sind recht spärlich, aber trotzdem schön anzusehen. Beigelegt sind nämlich eine Postkarte, sowie ein Poster. Fans der Serie erkennen die Ikonischen Posen der Senshis sofort.

Jetzt möchte ich aber noch etwas zum Inhalt sagen. Die Überarbeitung und Übersetzung ins High Definition-Format ist KAZÉ sehr gut gelungen. Der Ton ist schön anzuhören und das Bild scharf und intensiv, ohne (wir 90er Kinder erinnern uns noch) Krümel im Bild und ohne Rauschen im Ton.

Zudem gibt es noch die, nie im deutschen Fernsehen ausgestrahlte Folge 89, darum beinhaltet die erste Season in dieser Box auch nicht wie gewohnt 45 Folgen, sondern 46.

Positiv ist meiner Meinung nach, dass man erkennen kann wie viel Mühe KAZÉ sich hier gegeben hat in Form von Bild- und Tonqualität und es ist schön zu sehen, dass ein europäischer Künstler die Boxdesigns entwerfen durfte.

Etwas negatives bleibt trotz der Nostalgie und Kindheitserinnerungen dennoch hängen. Für ca. 70€ hätte ich ein paar mehr Extras erwartet, um ehrlich zu sein. Die Box ist zwar schön gestaltet, aber dennoch sehr schlicht gehalten. Vor allem das Innendesign. Natürlich kann es sein, dass mehr Extras nicht drinnen waren, weil wir Sailor Moon Fans wissen ja wie sehr Naoko Takeuchi (Mangaka der Mangareihe und Erfinderin von Sailor Moon) an ihrer Kreation hängt und wie schwer es ist eine Absegnung von ihrer Seite aus zu bekommen. Man liest es immer wieder, wenn die Mangaveröffentlichungen verschoben werden mussten und so weiter.

Wer jedoch das Original in HD und mit super Ton hören und sehen, um mal wieder in Nostalgie und Kindheitserinnerungen schwelgen möchte, dem ist diese Box wärmstens ans Herz zu legen, solange man die 70 Euro verkraften kann.

Ein zusätzliches Schmankerl gibt es auch noch: die zweite Season, Sailor Moon R ist schon von KAZÉ angekündigt worden und steht ab dem 24. August 2020 wie gewohnt als BluRay und DVD zum Kauf bereit.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.