PLAY21 Creative Gaming Festival


Unter dem Motto „Restart Together“ soll das PLAY – Creative Gaming Festival erstmals an neun Tagen stattfinden, und das online sowie vor Ort in Hamburg.

Die PLAY21 beschäftigt sich mit der Rolle von Games in der (post)pandemischen Gesellschaft und mit den Fragen, wie Spiele in einer globalen Krisensituation zusammenbringen, Hoffnung spenden, zu alternativen Orten der Begegnung werden und wie die Spielkultur sich nach durch Corona verändert wird.

In Workshops, Ausstellung, Shows, Gesprächsrunden und Talks stehen das Mitmachen, Diskutieren, Programmieren, Entdecken und das Spielen auf dem Programm.

Die PLAY21 findet vom 05.-13.11.2021 statt.

Quellen: Themroc PR, Pressemitteilung, Playfestival

Faszination Trading Card Games


Sie sind überall, fast jeder kennt sie und es gibt sie in unzähligen Varianten. Sammelkartenspiele – oder TCG für Trading Card Game – sind beliebter denn je, doch nur wer eingeweiht ist, weiß um die Macht der bunten Bilder.

Wir wagen daher einen Schritt in die mystische Welt der TCGs und zusammen mit Jan von der BakaCrew, erkundet Marcel unterschiedliche Kartenspiele. Was es mit der Sammelleidenschaft auf sich hat, und was Goldfische damit zu tun haben, erfahrt Ihr in diesem Podcast!

Weiterlesen

Neue Kraft für Link


The Legend of Zelda – Links Awakening ist für mich persönlich einer der schönsten Teile der Serie. Wie viele Stunden ich damals 1993 nach Erscheinen des Gameboy-Spiels auf Cocolint verbracht habe, weiß ich heute nicht mehr. Es müssen unzählige sein, war es doch meine erste Begegnung mit Link, dem kleinen sympathischen Mützenträger und seinen Abenteuern.

Heute, 27 Jahre später, sind weder Ganon noch der schlafende Windfisch Links größtes Problem seiner 8-Bit-Reise. Ein kleines, unscheinbares Stück Technik soll zu seiner Verdammnis führen.

Weiterlesen

GameOn: 35 Jahre The Legend of Zelda – Teil 1


Fast jeder hat schon einmal etwas über Zelda gehört, doch kaum jemand weiß wie Shigeru Miyamoto oder Eiji Aonuma die Entwicklung der Spiele begleitet haben. Wir wollen Euch in unserem Zelda-Special zum 35. Jubiläum des Franchise näher bringen, welche Menschen uns die tollen Erfahrungen mit den Spielen ermöglichen konnten.

Im ersten Teil unseres Specials erzählt euch Tobi, wie 1986 die Entwicklung des ersten The Legend of Zelda-Spiels begann und führt euch bis ins Jahr 2000, in die geheimnisvolle Welt von Termina.

Weiterlesen

Play 20 – CREATIVE GAMING FESTIVAL


Exploring Borders lautet das Thema des diesjährigen Creative Gaming Festivals „Play20“, welches vom 04. November bis 08. November aufgrund der steigenden Infektionszahlen leider nur als digitale Veranstaltung stattfindet.

Im Mittelpunkt stehen dabei Fragen wie die Grenzen zwischen der Realität und Spielen, Beschränkungen für digitale Spiele aber auch Diversität und Barrierefreiheit im Hobby.
Die Gäste des Festivals sollen gemeinsam auf die Suche nach unsichtbaren Trennlinien, Hindernissen und Begrenzungen die ihnen in Games begegnen gehen, und fragen: Welche Grenzziehungen sind für digitale Spiele unvermeidbar und welche gehören endlich abgeschafft? Die gilt es gemeinsam bei der Play20 herauszufinden.

Weiterlesen

GameOn: Rareware


Tobias und Marcel erzählen euch in dieser Folge einige Grundlegende Dinge zum Thema Rare und was dahintersteht. Battle Toads, Killer Instinct, Banjo Kazooie – das sind nur wenige Franchises von RareWare und sie haben alle etwas gemeinsam, seit der Übernahme von Microsoft ist es still geworden um die Maskottchen der einst vielleicht besten Spieleschmiede. Doch wie konnte es soweit kommen und wie sieht die Zukunft aus? Wir wollen in diesem Podcast einen genaueren Blick auf den Weg von RareWare wagen.

Weiterlesen