Play 20 – CREATIVE GAMING FESTIVAL


Exploring Borders lautet das Thema des diesjährigen Creative Gaming Festivals „Play20“, welches vom 04. November bis 08. November aufgrund der steigenden Infektionszahlen leider nur als digitale Veranstaltung stattfindet.

Im Mittelpunkt stehen dabei Fragen wie die Grenzen zwischen der Realität und Spielen, Beschränkungen für digitale Spiele aber auch Diversität und Barrierefreiheit im Hobby.
Die Gäste des Festivals sollen gemeinsam auf die Suche nach unsichtbaren Trennlinien, Hindernissen und Begrenzungen die ihnen in Games begegnen gehen, und fragen: Welche Grenzziehungen sind für digitale Spiele unvermeidbar und welche gehören endlich abgeschafft? Die gilt es gemeinsam bei der Play20 herauszufinden.

Weiterlesen