Millenium Actress – Eine Liebeserklärung an den japanischen Film


Mit leichter Pandemieverspätung jedoch ursprünglich zum 10. Todestag von Meisterregisseur Satoshi Kon (Perfect Blue, Paranoia Agent) brachte KAZÉ den zweiten Film des bedeutenden Animationsfilmkünstlers im Rahmen der KAZÉ Anime Nights 2021 erstmals mit 4K-Restauration und deutscher Synchronisation in die deutschen Kinos.

Satoshi Kon gelang 1997 mit seinem Langfilm-Debüt „Perfect Blue“ aus dem Stand ein bis heute viel zitierter Anime-Klassiker, welcher unter anderem Filme wie Darren Aronofsky’s „Black Swan“ inspirierten. Aber auch sein zweites Werk „Millenuim Actress“ greift Kons typische Erzählebenen auf und sollte heutzutage in keiner Anime-Bibliothek fehlen.

Weiterlesen